Über uns -

die Gründung, der Bau.

Ein neues Haus mit altem Namen!

Plawe der ursprüngliche Name Plaus, ist die slawische Bezeichnung von Flößort. -
In längst vergangenen Zeiten wurden auf der Elde, dem Flüßchen an dem unser Haus liegt, Stämme aus den reichhaltigen Eichenwäldern der Region geflößt. Aus viel Holz entstand auch unser Haus in Ständerbauweise mit Giebeln in alle vier Himmelsrichtungen.

Das Haus im Bau

Unser Haus im Bau . . .

   
. . . und fertig   Plawe mit Hubbrücke

Es wurde von Handwerkern aus der Region um Plau am See unter der Leitung der Architekten Peter Andrees und Jörn Rau in der Zeit von Februar bis Oktober 1993 erbaut.
Wir freuen uns Ihnen in unseren Räumlichkeiten eine Vielzahl von Speisen und Getränken anbieten zu können
Ausgesuchte Rohstoffe, die wir mit modernster Technik veredeln, sollen Sie, liebe Gäste, verwöhnen und "den Gaumen kitzeln".

Ihre Familie v. Zastrow